Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
    Information ausblenden
  2. Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
    Information ausblenden
  3. Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

    Information ausblenden

3-Tage-Intensiv-Seminar TFM-Workshop: 31.3.-2.4.17

Dieses Thema im Forum "Forumsakademie" wurde erstellt von ClaudiP, 1. Dezember 2016.

Zum Kalender zugefügt: 31.03.17, 01.04.17, 02.04.17
  1. ClaudiP

    ClaudiP Heilpraktikerin und Doula Heilpraktiker

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Status:
    HP
    Im bewährten Setting mit maximal 8 Teilnehmerinnen (Fachtherapeutinnen) gibt es Ende März noch freie Plätze für den Intensiv-Workshop "Therapeutische Frauen-Massage" in Saarbrücken.

    Grundlage des Kurses ist das TFM-Lehrbuch.

    Inhalte des 3-Tage-Seminars:
    • Einführung in die Arbeitsweise der Stephenson-Methode
    • Einüben der verschiedenen Massagegriffe
    • Grundbehandlung
    • Behandlung des unteren Rückens und der Nieren
    • Nervenpunkte
    • Leber - Milz - Pankreas
    • Herz
    • Schilddrüse
    • Drainage des Beckens
    • Reponierung von Blase und Gebärmutter
    Weitere Infos findet ihr hier: http://therapeutischefrauenmassage.de/Therapeutenkurs.php

    Anmeldung bitte über diesen Formular-Link.

    Es handelt sich um einen Kurs mit hohem Praxisanteil, wir arbeiten in 2-er Gruppen, um die einzelnen Behandlungssequenzen einzuüben. Natürlich werden auch Best Practice Beispiele und Behandlungsschemata besprochen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden