Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
    Information ausblenden
  3. Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
    Information ausblenden
Information ausblenden
Herzlich Willkommen auf Heilpraktiker-Foren




Zur kostenlosen Registrierung


Ankündigung: Änderung am Terminplan

Dieses Thema im Forum "Lemniscus Community Support" wurde erstellt von pgtaboada, 1. August 2017.

  1. pgtaboada

    pgtaboada Papick G. Taboada Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Status:
    Interessierte(r)
    Hallo,

    diese Woche kommt noch ein wichtiges Update - vermutlich noch vor dem Einführungswebinar am Donnerstag.

    Die Ausführliche Meldung findet ihr bei uns auf der Homepage:

    http://lemniscus.de/news/2017/07/31/fuer-abrechnung-freigegeben.html

    Kurz: wir haben schon sehr lange ein Denkfehler was die linke Seite eines Termins im Terminplan angeht. Das wollen wir jetzt ändern, das folgende Bild zeigt, das wir links jetzt grau, gelb und grün anzeigen können werden:

    fuer-rechnung-freigegeben.png
     
  2. Jochen Pippir

    Jochen Pippir Administrator Administrator Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Status:
    HP
    Mir war es lieber das Häkchen bei Termin wahrgenommen zu setzen und dann auf € und die Quittung zu erstellen bzw. den Zahlungseingang zu dokumentieren. Jetzt bleibt der linke Balken auf gelb bis ich "umständlicherweise" die Patientakte aufrufe bzw. auf Termin bearbeiten gehe.
     
    Hildegard gefällt das.
  3. pgtaboada

    pgtaboada Papick G. Taboada Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Status:
    Interessierte(r)
    Musst du nicht eh nach der Behandlung einmal reinschauen, ob Diagnose und Leistungen stimmen? Das Häkchen soll für dich nur dokumentieren, dass alles OK für die Abrechnung ist.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. Hildegard

    Hildegard HPP Heilpraktiker

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Status:
    HPP
    Mir geht es wie Jochen, die alte Lösung war praktischer, mich irritiert der gelbe Balken links, denn in der Psychotherapie variiert Leistung und auch Grundiagnose von einem Patienten nicht ständig. Häkchen setzen und dann auf Quittung gehen war schon praktischer.
     
  5. Jochen Pippir

    Jochen Pippir Administrator Administrator Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Status:
    HP
    Nein, in ganz vielen Fällen nicht. Ich rechne nicht über GebüH ab und habe nur noch Selbstzahler.
     
    Hildegard gefällt das.
  6. Hildegard

    Hildegard HPP Heilpraktiker

    Registriert seit:
    5. Februar 2007
    Status:
    HPP
    Bei mir sind das auch höchstens 10% meiner Klienten, die Zusatz- oder Privatversichert sind (und eine GebH -Rechnung wünschen), der große Rest ist Selbstzahler und die wollen auch keine Diagnose auf der Quittung stehen haben. Aber es mag ja Kollegen geben, wo das total anders ist und die jede Rechnung/Quittung diffiziel bearbeiten möchten.
     
    Jochen Pippir gefällt das.
  7. pgtaboada

    pgtaboada Papick G. Taboada Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Status:
    Interessierte(r)
    Da muss ich mir was einfallen lassen, wie ich für diese Termine/ Patienten Kombination einen besseren Ablauf abbilden kann. Vielleicht gleich bei der Terminvergabe - denn dort ist dann schon bekannt, dass der Termin fertig bearbeitet ist. Das Problem: bei der Duplizierung darf ich den Zustand nicht kopieren...
    Ich Überlege mal weiter....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
    Jochen Pippir gefällt das.
  8. Jochen Pippir

    Jochen Pippir Administrator Administrator Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Status:
    HP
    Wie wäre es wenn man das Häkchen einfach in den Einstellungen dauerhaft aktivieren kann? Dann können diejenigen die das so wollen es wie bisher handhaben.
     
  9. tigs

    tigs Tina Mitarbeiter Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Status:
    HP
    Wow... ich habe gerade auf Deiner Homepage geguckt. Steht da auch :kopfkratz:. Finde ich mutig - entspricht aber dem, was ich auch gerne täte...
    Wie haben Deine Patienten reagiert?

    (Das ist zwar OT, aber ich weiß nicht, ob es sich lohnt extra dafür einen thread zu eröffnen)
     
  10. Jochen Pippir

    Jochen Pippir Administrator Administrator Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Status:
    HP
    Wieso mutig? Nur konsequent. Gab bisher keine Probleme. Steht im Patientenvertrag drin und wird natürlich vor der Behandlung kommuniziert. ;)
     
  11. tigs

    tigs Tina Mitarbeiter Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Status:
    HP
    (y)
    Hast Du das schon immer gehabt?
     
  12. Jochen Pippir

    Jochen Pippir Administrator Administrator Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Status:
    HP
    Nein, erst seit diesem Jahr hab ich das eingeführt.
     
    tigs gefällt das.
  13. pgtaboada

    pgtaboada Papick G. Taboada Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Status:
    Interessierte(r)
    So - ich denke ich habe eine Lösung für das Problem, geht heute Nacht online.

    In den Praxiseinstellungen kann die „Strikte Abrechnung“ eingeschaltet werden, diese ist initial ausgeschaltet.

    Erst bei der strikten Abrechnung können nur die „fertig bearbeitete“ Termine abgerechnet werden.

    In der „nicht strikten Abrechnung“ kann bleibt alles beim alten - nur das Lemniscus automatisch bei der Rechnungserstellung die Termine dann automatisch auf „fertig bearbeitet“ umstellt. Dadurch bleibt allen die Möglichkeit, mit „gelb“ als Status auf der linken Seite die Termine zu identifizieren, die noch nicht fertig bearbeitet worden sind.

    Wer die strikte Abrechnung einschaltet macht dann weniger „hoppla, da hab ich vergessen reinzuschauen“ Fehler, muss dafür jeden Termin einmal vor der Abrechnung bearbeiten. :)

    Gut so?




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Jochen Pippir gefällt das.

Diese Seite empfehlen