• Hallo Guest, du kannst die Sprache in den Einstellungen auf Deutsch umstellen: Grundeinstellungen
  • Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

DSVGO und Lemniscus

Essah

Themenstarter
Neues Mitglied
Guten Abend,
wisst ihr, ob man in der Datenschutzerklärung irgendwo angeben muss, dass man Lemniscus verwendet?
VG
 

pgtaboada

Papick G. Taboada
Forumsunterstützer
Location
Karlsruhe
Status
Interessierte(r)
Also, die folgende Auskunft ist meine persönliche Meinung - eigentlich ist an der Stelle eine Rechtsberatung angesagt.

Wir sind Auftragsdatenverarbeiter, als solche erscheinen wir in deinem DSGVO Verzeichnis, das sind interne Unterlagen die du zu führen hast. Auf der Homepage müssen wir nur dann in der Datenschutzerklärung aufgeführt werden, wenn die online Terminbuchung eingebettet wird. Wird lediglich auf unsere online Terminbuchung verlinkt, dann muss in der Datenschutzerklärung der Homepage nichts drauf. Allerdings wäre es dann bei der online Terminbuchung empfehlenswert eine Datenschutzerklärung zu hinterlegen (Einstellungen/ Vorlagen).
 
Top