• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

EichenProzessionsSpinner

Luna

Themenstarter
Aktives Mitglied
Heilpraktiker
Standort
Rheine
Status
HP
Hallo Ihr Lieben,
wir haben hier in unserer Gegen massive Probleme mit den EPS. Mittwoch hatte ich sechs Patienten mit starken Hautreaktionen in der Nachmittags-Sprechstunde, heute fünf. Ärzte verfassen in regionalen Zeitungen, dass sie vermehrt Notfälle wegen der Biester haben und denen fast hilflos ausgeliefert sind. Einige wenige Patienten berichten von Reaktionen ähnlich wie in Form von Mückenstichen, deren Symptomatik auszuhalten ist. Andere kratzen sich blutig und werden schier wahnsinnig und die Symptome halten bis zu 2-3 Wochen an.
bei diesen Patienten helfen weder leichte Cortisonsalben, noch Cetiricin.
Ich mache recht gute Erfahrungen mit Homöopathie.
Mich würden eure Erfahrungen zum Thema interessieren, da kein Tag vergeht, an dem mir der Spinner nicht in irgendeiner leidvollen Situation begegnet.
Ich bitte euch um eure Unterstützung in Form von Fallbeispielen und Erfahrungsberichten, bei denen ihr erfolgreich wart oder von denen ihr gehört habt.
Vielen dank schon mal im Voraus,
Eure Luna
 
DEN GRATIS REZEPTBLOCK
Es stehen 3 Layouts zur Verfügung und der Rezepteindruck kann
mittels unserem neuen Editor selbst gestaltet werden.

Versandkosten betragen 3€
Oben