Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
    Information ausblenden
  3. Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
    Information ausblenden
Information ausblenden
Herzlich Willkommen auf Heilpraktiker-Foren




Zur kostenlosen Registrierung


falsches datum auf quittung

Dieses Thema im Forum "Lemniscus Community Support" wurde erstellt von d.marz, 7. Dezember 2017.

  1. d.marz

    d.marz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2017
    hallo,
    beim anlegen einer quittung habe ich das satum für den Geldeingang falsch eingegen... habe mich um einen monat vertan.
    a) kann ich das ohne aufwand korrigieren? sprich ohne stornierung

    b)könnte man soetwas technisch nicht unterbinden?

    vielen dank schonmal für eure antworten

    dirk
     
  2. pgtaboada

    pgtaboada Papick G. Taboada Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Status:
    Interessierte(r)
    Zu a: Storno und neu anlegen - sorry.
    Zu b: Ja und Nein. Die Frage ist: was soll man dann unterbinden? Nicht älter als 1 Woche? Wann soll man da den Schnitt machen?
     
  3. d.marz

    d.marz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2017
    na ich hab nen datum genommen was in der zukunft liegt....

    eingetragen 22.12 und real eingenommen 22.11

    ich kann ja kein geldeingang in der zukunft verbuchen...., oder???
     

Diese Seite empfehlen