Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
    Information ausblenden
  3. Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
    Information ausblenden
Information ausblenden
Herzlich Willkommen auf Heilpraktiker-Foren




Zur kostenlosen Registrierung


Geldeingang jetzt erfassen, Sammelquittung später erstellen

Dieses Thema im Forum "Lemniscus Community Support" wurde erstellt von tigs, 10. Oktober 2017.

  1. tigs

    tigs Tina Mitarbeiter Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Status:
    HP
    Kann ich den Geldeingang erfassen, auch wenn noch keine Rechnung/Quittung im System erstellt wurde und auch nicht erstellt werden soll, weil es auf eine Sammelquittung (zB am Monatsende) soll?
    die beiden notwendigen Häkchen sind gesetzt (Termin wahrgenommen, Termin zu Ende bearbeitet)

    Ich weiß noch, dass es die Linie gab, wo die verschiedenen Stadien der ABrechnung abgehakt werden können. Aber ich kann mich erinnern, dass da vorher auch der Punkt Rechnung schon aktiviert war.
    Da ich die bargezahlten Termine in einer Sammelrechnung an den Patienten geben will (zumindest bei Selbstzahlern, da diese es ja nur für die Steuer brauchen) ist die vorherige Rechnungserstellung unpassend.
    Wiederum möchte ich den Zahlungseingang aber auch im System haben. Ich bin mir sicher das gibt es, ich weiß nur nicht wo...

    LG Tina
     
  2. Andrea Zager

    Andrea Zager Neues Mitglied Heilpraktiker

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Geht leider nicht mehr. DAs finde ich auch nervig, das nach jeder Bargeld Einnahme ausgedruckt werden muß, selbst wenn die Patientin mehrfach im Monat kommt.
     
    tigs gefällt das.
  3. tigs

    tigs Tina Mitarbeiter Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Status:
    HP
    Dann werde ich das irgendwie in den Notizen oder so regeln...
    ist blöd.
    Ich werde nicht ständig eine Einzelrechnung erstellen, das geht mir quer. Bei PKV ist das anders...
     
  4. Andrea Zager

    Andrea Zager Neues Mitglied Heilpraktiker

    Registriert seit:
    4. September 2017
    Hey, das hatte ich auch gemacht. Aber sobald du auf Quittung gehst, mußt du trotzdem jeden einzelnen Termin ausdrucken.
    Dann müßtest du anschließend auf Rechnung gehen und dadrunter vermerken - Bareinnahme.
     
  5. tigs

    tigs Tina Mitarbeiter Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Status:
    HP
    wenn Du auf "R" bei einem einzelnen Termin gehst, steht im Fenster rechts eine Liste der noch offenen Beträge (wo es noch keine Rechnung oder Quittung zu gibt). Die können dann alle markiert werden (Haken) und dann kommen die auf eine Gesamtrechnung/-quittung.
    Das kann ich aber erst dann machen, wenn ich die Rechnung oder Quittung erstelle. Ist das zB eine Aufstellung des vergangenen Monats und ich habe jeden Termin bar erhalten, muss ich mir bis zur Erstellung irgendwo notieren, dass ich das Geld erhalten habe... Am Monatsende kann ich dann auf Quittung gehen und dort steht auch "Betrag dankend erhalten".

    Außerdem habe ich jetzt den Fall (ich bin noch nicht wirklich aktiv mit Lemniscus), dass ich von 4 Terminen 3 bar bezahlt bekommen habe und der 4. über Rechnung gezahlt wird (oder alternativ beim nächsten Termin bar). Nehmen wir den Fall mit der Rechnung, dann frage ich mich, wie ich das eingeben kann (Rechnungsbetrag - bereits erhalten = zu zahlender Betrag)
    @pgtaboada ???
     
  6. Manja

    Manja Bekanntes Mitglied Heilpraktiker

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Status:
    HPP
    Na dann kannst du doch die 3 bezahlten Termine auf eine Quittung nehmen und den letzten dann als Rechnung!? Nurr bei der Quittung steht drunter "Betrag dankend erhalten".

    Ausserdem kannst du dir eine Notiz am Klienten anhängen, z.B. mit dem Vermerk "bezahlt". Ich habe nur Barzahler und muss mir ne Notiz machen wenn doch mal jemand überweist.
     
    tigs gefällt das.
  7. pgtaboada

    pgtaboada Papick G. Taboada Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Status:
    Interessierte(r)
    Es ist leider so, dass wir uns nach „kein Bezahlvorgang ohne Beleg“ richten müssen.

    Im Prinzip sind es Anzahlungen, und am Ende werden diese mit den Rechnungen verrechnet. Wir müssten in Lemniscus für jeden Patienten etwas wie ein Konto/ Saldo führen.

    Soweit sind wir nicht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen