• Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Webinar Heilende Pflanzen bei Blasen- und Vaginalinfekten

Jochen Pippir

20/80
Administrator
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Ort
Neu-Ulm
Therapien
Ortho-Bionomy®, Dorn-Breuss, FRZ nach Marquardt, NLP,
Status
HP
Immer mehr Frauen bevorzugen heutzutage bei Blasen- und Vaginalinfekten naturheilkundliche Ansätze. Diese Haltung findet Unterstützung in den neuen ärztlichen Leitlinien, die bei akuter, unkomplizierter Zystitis nicht sofort zur Antibiotikaverschreibung raten. Die Ärztin Heide Fischer stellt in diesem Webinar bewährte Heilpflanzen mit keimabwehrenden, entzündungshemmenden und schleimhautschützenden Eigenschaften vor, ergänzt durch weitere wirkungsvolle Naturheilmittel.

Schwerpunkte:
- Erweitern der Kenntnisse über die ganzheitlich-weibliche Betrachtung auf ausgewählte Heilpflanzen
- Fähigkeit, im beratenden Gespräch Hinweise zur Ursache von Beschwerden und ganzheitlichen Verhaltensregeln zu geben
- Erlernen wirkungsvoller Rezepturen für die therapeutische Praxis, um die ganzheitliche Frauenheilkunde effektiv umzusetzen.
Heide Fischer
- Ärztin, Fachbuchautorin
- Schwerpunkte: Frauen-Naturheilkunde, Phytotherapie, Psychosomatik in Frauenheilkunde, Geburtshilfe

Anmeldung: Ceres

Hinweis: Dieses Webinar wird vom jeweiligen Anbieter ausgerichtet. Fragen zum Webinar sind also nicht an Heilpraktiker-Foren zu richten, sondern direkt an den Anbieter!
 
Zurück
Oben