• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Buchrezension Heilpflanzensäfte

Susanne23

Bekanntes Mitglied
Heilpraktiker
#1
Heilpflanzensäfte

Pure Kraft für Gesundheit und Wohlbefinden

Autoren: Hannelore Funk und Karin Gabriel

Das Buch besteht aus 175 Seiten und ist in drei Teile aufgeteilt:

1. Einteilung nach Indikationen
2. Kurzportrait der Pflanzensäfte
3. Rezepte

Die Beschreibung nach Indikationen ist sehr gut und von Kopf bis Fuß auf die verschiedensten Krankheitsbilder aufgebaut.
Dabei gibt es jeweils eine kurze Definition der Krankheitsbilder, die Symptome, Hinweise auf auf die allgemeine Behandlung und auch Ernährungstips.
Der oder die passenden Pflanzensäfte sind dann nach den entsprechenden Symptomen aufgelistet.
Gut finde ich, dass bei den allgemeinen Hinweisen Empfehlungen für entsprechende Laboruntersuchungen und andere Methoden zur Behandlung verwiesen wird. Auch die Ursachen der jeweiligen Erkrankungen werden kurz behandelt.
Zu den empfohlenen Säften wird auch die Dosierung angegeben und ein Verweis auf die Ergänzung durch jeweilige Schüsslersalze.

Im zweiten Teil wird dann jeder Pflanzensaft in einem Kurzportrait behandelt.
Dieses enthält die Inhaltsstoffe, die Wirkungen, die Indikationen, die Kontraindikationen und diverse Tipps.

Das Buch ist ein gutes Nachschlagewerk für Anwender, sowohl Neulinge als auch erfahrene Therapeuten, sowie auch für Laien . Man bekommt einen guten Überblick über die Pflanzen und ihre Säfte und somit kann sich der Einsteiger in diese Problematik einen ersten Überblick verschaffen und auch sofort mit der Anwendung beginnen.

Für Leser, die sich tiefgründiger mit Pflanzen und ihren Signaturen beschäftigen wollen, ist dieses Buch nicht geeignet, jedoch ist es dafür auch nicht gedacht.

Als Einstieg und Nachschlagewerk erfüllt dieses Buch alle Erwartungen.

Bezugsquelle: Amazon
 
Oben