• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Buchrezension Heilpflanzensignaturen von Christian Raimann

Jochen Pippir

Administrator
Administrator
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
#1
Das Buch Heilpflanzensignaturen von Christian Raimann ist im Oktober 2018 im Haug-Verlag erschienen.

Aufteilung des Buches

Es ist 304 Seiten stark mit vielen Bildern und in drei Teile gegliedert. Einen theoretischen Teil einen praktischen Teil und einen Anhang.

Der Autor geht im ersten Teil sehr ausführlich auf die Geschichte der Signaturenlehre von Heilpflanzen ein. Zu den einzelnen Siganturenaspekten wie z.B. Halssignaturen oder Nervensignaturen gibt es anschauliche Beispiele aus der Pflanzenwelt. (Beispiel: Lungen- und Atemwegssignaturen: Lungenkraut. Die länglicheiförmigen und spitz auslaufenden Blätter besitzen die Form eines Lungenflügels, sogar die Lungenspitze ist ausmachbar. Zusätzlich sind die Blätter auf der Oberseite mit weißen Flecken übersät, die an Lungenbläschen denken lassen....)

Der zweite, praktische Teil ist alphabetisch nach Heilpflanzen sortiert. Es sind über 120 detaillierte Heilpflanzensignaturen enthalten in denen detailliert auf die Indikationen, Nebenwirkungen und Beispiele für Fertigarzneitmittel eingegangen wird. Zu jeder Pflanze sind jeweils ein oder mehrere Bilder von den relevanten Teilen abgebildet.

Im Anhang findet man ein Firmenverzeichnis, ein Literaturverzeichnis, ein alphabetisch sortiertes Indikationsverzeichns zum schnellen Nachschlagen und ein Pflanzenverzeichnis.

Fazit

Das Buch Heilpflanzensignaturen ist gut verständlich geschrieben ohne zu viel in schwierige Fachbegriffe aus der Phytotherapie abzudriften. Geeignet ist es für jeden der sich mit der Signaturenlehre näher beschäftigen und die Zusammenhänge besser verstehen möchte.

Sehr gut gefallen hat mir das der Autor altes Wissen aus Jahrhunderten in eine gut verständliche Form überführt hat.

Definitiv ein wertvolles Buch für all diejenigen die sich mit Heilpflanzen beschäftigen oder sich dafür interessieren.

Bezugsquelle: Amazon
 
Gefällt mir: LKR
Oben