• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Hirschwurzel - Leuzea rhapontica

Vennhexe

Themenstarter
Kräuterführungen/Seminare
Heilpraktiker
Ursprung: russische Gebirgspflanze - wurde zufällig von Jägern entdeckt, die sahen, wie Hirschen sich nach langen Wintern die Wurzel zu nutzen machten, um schnell wieder Stärke zu entwickeln.

Wirkung: - schützt bei Übermüdung, Ausgelaugtheit, Nervenstärkend und ist wirkungstechnisch mit dem Ginseng zu vergleichen - senkt Cholesterol (Vorstufe von Cholesterin).

Wirkstoff: 20-Hydroxy-Ecdyson = wirkt hormonartig.

Hab ich im Garten - kommt gerade raus - mag (welch ein Glück) lehmige Eifelerde!;)

LG, die Vennhexe


"Mit Wind bekleidet, Feuer atmend,
in der Umarmung von Licht und Finsternis
lasse ich mich hineingebären in den Erdenfluß."

(Cambra Maria Skade)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben