• Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren. Diese können auch individuell zu einem attraktiven Paket geschnürt werden. Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Online Terminbuchung Möglichkeit eines speziellen Links nur zum Eintragen in die Warteliste?

Rupprecht

Bekanntes Mitglied
Ort
Rinkerode bei Münster
Therapien
Coaching & Psychotherapie - Schwerpunkt: Paartherapie
Guten Morgen,

gibt es eigentlich in Lemniscus die Möglichkeit einen speziellen Link zu generieren, der ausschließlich das Eintragen in die Warteliste ermöglicht, der also die freien Termine nicht anzeigt?
(Ich frage, weil ich die Möglichkeit nicht gefunden habe.)

Hintergrund meiner Frage: Ich bin immer mal wieder so ausgebucht, dass ich die freien Termine in der Onlineterminbuchung eine Zeit lang nur meinen Bestandsklienten anbieten möchte.
Alle Neuen dürften sich aber gerne selbst auf die Warteliste setzten. Ich weiß, dass geht über den bisherigen Link auch, weil am Ende der Liste mit den freien Terminen ja die Möglichkeit zum Eintrag in die Warteliste besteht. Manche neuen Klienten übersehen diese Möglichkeit aber und fragen dann wieder nach, wie das dann geht. Oder sie sind "dreist", sehen die freien Termine und buchen dann einfach einen davon, selbst dann, wenn ich Ihnen vorher geschrieben habe, dass sie sich bitte NUR auf die Wartelist eintragen.

Herzliche Grüße

Rupprecht
 
Lösung
Hallo Rupprecht,

mir ist keine direkte Möglichkeit bekannt. Allerdings sehen ja Neupatienten nur die Leistungsketten, die du für diese Gruppe (Patienten ohne Termine) freigegeben hast. Dort kannst du eine Leistungskette anlegen und den Haken bei "Ausschließlich Warteliste / keine Terminvorschläge" machen. Wenn du dann noch die Zeiten bei Suchhorizont entsprechend anpasst, dürfte es so funktionieren. Selbst habe ich das aber noch nicht ausprobiert, ist also nur eine Vermutung.
Hallo Rupprecht,

mir ist keine direkte Möglichkeit bekannt. Allerdings sehen ja Neupatienten nur die Leistungsketten, die du für diese Gruppe (Patienten ohne Termine) freigegeben hast. Dort kannst du eine Leistungskette anlegen und den Haken bei "Ausschließlich Warteliste / keine Terminvorschläge" machen. Wenn du dann noch die Zeiten bei Suchhorizont entsprechend anpasst, dürfte es so funktionieren. Selbst habe ich das aber noch nicht ausprobiert, ist also nur eine Vermutung.
 
Lösung
Danke Jochen,
für den Hinweis, probiere ich gleich mal aus.
In meinem Fall sind das zwei Leistungsketten, die ich für die Neuen habe.
Vermutlich müsste ich dann jetzt, wo ich gerade Annahmestop habe, die Häkchen bei "Ausschließlich Warteliste / keine Terminvorschläge" setzen und die Häkchen dann wieder rausnehmen, wenn ich auch für Neue wieder ein Gleich-Selbst-Buchen ermöglichen möchte. Oder?
Hab ein schönes Wochenende :)
Rupprecht
 
Hallo Rupprecht,

mir ist keine direkte Möglichkeit bekannt. Allerdings sehen ja Neupatienten nur die Leistungsketten, die du für diese Gruppe (Patienten ohne Termine) freigegeben hast. Dort kannst du eine Leistungskette anlegen und den Haken bei "Ausschließlich Warteliste / keine Terminvorschläge" machen. Wenn du dann noch die Zeiten bei Suchhorizont entsprechend anpasst, dürfte es so funktionieren. Selbst habe ich das aber noch nicht ausprobiert, ist also nur eine Vermutung.
Vielen Dank, das war ein sehr hilfreicher Tipp!
 
Ihr Lieben,

darf ich jetzt gleich mal ne Frage dazu an euch stellen? Ich hatte es vorhin testweise ausprobiert und es hat sich daraufhin interessanterweise auch gleich eine Neupatientin auf die Warteliste eingetragen. Funktioniert also bestens! :giggle:

Tja, und nun stellte sich mir die Frage, wie es denn weiter geht? Wie macht ihr das, wenn Neupatienten sich auf die Warteliste eingetragen haben? Wie kann man diesen dann Termine vorschlagen, wenn man wieder freie Termine hat? Ich habe bei Lemniscus in den Videos gestöbert bzgl. Warteliste, aber ich bin nicht wirklich schlau draus geworden. Teilweise waren es noch alte Videos, bei denen die Einstellungen noch an ganz anderer Stelle waren. Daher hier die Frage an euch, wie ihr das macht? Es eilt nicht, denn bis ich wieder freie Termine habe, dauert es noch ne ganze Weile, denn ich hab noch eine manuell geführte Warteliste und momentan eigentlich Neupatientenstopp.

Interessieren würde mich eure Erfahrung und Vorgehensweise aber trotzdem sehr. 😘
 
Hallo Petra,

an der Funktionisweise der Warteliste hat sich nichts geändert, lediglich die Felder sind ein bißchen hin und her gewandert. Das trauen wir Euch aber locker zu, dass ihr diese Transferleistung hinbekommt. ;)

Das Video wird aktualisiert, sobald wir Zeit dafür haben.
Vorrang haben immer die Videos, bei denen sich auch inhaltlich etwas geändert hat.
Wir bleiben fleißig...!

Viele Grüße,
Anja
 
Hallo Rupprecht,

mir ist keine direkte Möglichkeit bekannt. Allerdings sehen ja Neupatienten nur die Leistungsketten, die du für diese Gruppe (Patienten ohne Termine) freigegeben hast. Dort kannst du eine Leistungskette anlegen und den Haken bei "Ausschließlich Warteliste / keine Terminvorschläge" machen. Wenn du dann noch die Zeiten bei Suchhorizont entsprechend anpasst, dürfte es so funktionieren. Selbst habe ich das aber noch nicht ausprobiert, ist also nur eine Vermutung.
Das hab ich jetzt auch so eingerichtet wie von dir vorgeschlagen. Nach dem TextFeld zum eintragen in die Warteliste werden jetzt doch wieder Terminblöcke angezeigt. Ich hatte beim anlegen der "Ausschließlich Warteliste / keine Terminvorschläge"- Leistungskette das Problem, dass ich die nicht speichern konnte solange kein Terminblock angegeben wurde.

Verständlich?

Ich möchte die ganze pure "Ausschließlich Warteliste / keine Terminvorschläge"-Variante anbieten ohne jeglichen Terminblock, den ich eh nicht hinterlegt habe, den Klienten aber bestimmt irritierend finden. Geht das so wie ich es anwenden möchte?
 
Hey Manja,

die Terminblöcke dienen doch der Preferenz des Klienten. Dass niemand einen Nachmittag-Termin erhält, der eigentlich nur prinzipiell am Vormittag kann. Oder habe ich gerade einen Denkfehler?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hey Manja,

die Terminblöcke dienen doch der Preferenz des Klienten. Dass niemand einen Nachmittag-Termin erhält, der eigentlich nur prinzipiell am Vormittag kann. Oder habe ich gerade einen Denkfehler?
Das ist richtig. Ich will einfach gar keinen Termin anbieten sondern nur den Eintrag in die Warteliste ermöglichen.
 
Verstehe ich doch. Doch das System möchte in den Einstellungen für den Klienty speichern, dass Klienty gerne Termine Di und Do vormittags Mi und Fr aber am Nachmittag und montags ganztägig nehmen könnte. Also sogenannte Termin-Präferenzen. Es gibt ja diese Terminvergabe-AUTOMATIK aus den normalen Wartelisten.

Idee dahinter: Du sollst dem Klienty keinen Termin anbieten, der sowieso nicht angenommen wird, weil da hat Klienty immer Gruppentreff bei den AAs oder so. ;)
 
Ich habs gefunden!! Hatte noch Bestandskunden angeklickt, deshalb erschien der Terminblock. Jetzt hab ich nur noch die Möglichkeit des Wartelisteneintrages für neue Klienten drin und so passt es.

Leute, Leute,...Lemniscus ist toll und prima erklärt aber ich hätte gern jemanden, der das jeweils für mich einrichtet ;-), ich hab zunehmend weniger Lust drauf.....
 
Warum müssen die HPPs sich immer an den Begrifflichkeiten aufhängen?🤪 Starthilfe ist doch der allgemeine Begriff für Unterstützung mit lemniscus. Nicht nur für Berufsanfänger gedacht. Auch ein altes Auto benötigt von zeit zu zeit Starthilfe! 😜
IMG_0273.jpeg
 
Zurück
Oben