• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Rechnungsnummer

Inessto15

Themenstarter
Neues Mitglied
Hallo, ich bin ganz neu. Neu in der Praxis und neu beim Abrechnen.... und ich strauchle...
Ich habe jetzt 3 Rechnungen geschrieben. Bei der ersten ist mir aufgefallen, dass da als Rechnungsnummer eine 1 steht. Hätte ich das mal so gelassen.... ich dachte, es wäre doch eine tolle Geschichte, bei 1000 anzufangen... und habe das geändert, mit Datum fand ich auch schick... ist leider total in die Hose gegangen. Ich habe jetzt eine Rechnung mit Nr. 1 und 2 die so: R$-{yyyy}-1001 ausssehen….. ich weiss ich kann Rechnungen nachträglich nicht mehr ändern. Aber hat mir jemand einen Tipp, wie ich dieses Dilemma irgendwie begradige auch für das Finanzamt -- bin leicht verzweifelt... :X3:
Danke für Eure Hilfe
 

Anja Flörke

Aktives Mitglied
Forumsunterstützer
Standort
Mülheim
Therapien
Gesprächstherapie, Trauma-Therapie, EMDR
Hallo,
was möchtest Du denn bereinigen?
Hast Du Dir unser Video zum Thema Nummernkreis mal angesehen? Da wird ganz genau erklärt, wie Du die Rechnungsnummer konfigurierst.

Hier geht es zum Video

Viele Grüße,
Anja
 

Inessto15

Themenstarter
Neues Mitglied
Liebe Anja,

ja das habe ich, aber irgendwie hat das mit dem Datum nicht geklappt. Am liebsten wäre mir, ich könnte nachträglich die Nummern ändern ( ich würde einfach bei 1000 Anfangen. Für die Patienten wäre das kein Problem, ich habe ich die Rechnungen noch nicht rausgegeben.
 

Anja Flörke

Aktives Mitglied
Forumsunterstützer
Standort
Mülheim
Therapien
Gesprächstherapie, Trauma-Therapie, EMDR
Je nach dem wie lange der Vertragsabschluß her ist könntest Du einen Datenreset machen (ist während der Testphase und - ich meine - 14 Tage danach möglich)

Guck doch mal im Systemmenü (der Fisch oben rechts) ob Du dort einen roten Button "Datenreset für Testphase" hast.
Wenn Du darauf klickst kannst Du auswählen, was zurück gesetzt werden soll.
In Deinem Fall wäre es der 3te Haken von oben, Rechnungen und zugehörige Buchungen.
Danach kannst Du im Nummernkreis die fortlaufende Nummer wieder auf 0 setzen und ganz neu mit Rechnungen starten.

Hast Du den Button nicht (mehr), gibt es leider keine Chance als zu stornieren, wenn Du sie so nicht haben möchtest.
 

Inessto15

Themenstarter
Neues Mitglied
Danke Dir Anja! Aber sind dann alle Daten weg? Oder nur was ich auswähle? ich hab den Button noch :)
Schönes Wochenende :)
 
Oben