• Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren. Diese können auch individuell zu einem attraktiven Paket geschnürt werden. Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Schriftliche Heilpraktikerprüfung 19.03.2014

Schriftliche Heilpraktikerprüfung 19.03.2014

Jochen Pippir

20/80
Administrator
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Ort
Neu-Ulm
Therapien
Ortho-Bionomy®, Dorn-Breuss, FRZ nach Marquardt, NLP,
Status
HP
Jochen Pippir hat eine neue Ressource erstellt:

Schriftliche Heilpraktikerprüfung 19.03.2014 - Prüfungen, Lösungsschlüssel, Diskussionen

Hier können die Fragen zur aktuellen Schriftlichen Prüfung gestellt werden. Sobald die ersten Lösungen online sind werden sie in diesem Beitrag veröffentlicht.
Achtung: Die Lösungen stammen nicht von HP-Foren und für die Richtigkeit kann keine Gewährleistung übernommen werden!

Links zu online veröffentlichten Prüfungen bitte per Unterhaltung an mich schicken, ich werde sie dann im ersten Beitrag hier veröffentlichen!...

Weitere Informationen zu dieser Ressource...
 
Wir freuen uns schon und wünschen allen "Prüflingen" viel Erfolg!!
 
Falls jemand von euch, die denn morgen dran sind, noch hier ist - ich drück euch sowas von
die Daumen; zeigt, was ihr könnt und lasst was von euch hören (y)

Viele Grüße!
 
Auch von mir, die besten Wünsche für eine Prüfung die einfach "läuft" :)
Alles Gute, meine Daumen sind gedrückt
LG Wickie
 
Vielen lieben Dank!

Ich bin morgen dabei, die erste Prüfung für mich und ich werde alle lieben Grüße und Wünsche mitnehmen ;-)!


LG Silke
 
Auch ich stelle morgen eine Kerze auf und drücke die Daumen. Ganz besonders meiner lieben Freundin, die ich in der Vorbereitung begleitet habe, aber natürlich auch allen anderen.

Toi, toi, toi
 
Meine Daumen sind auch ganz fest für alle gedrückt! :) Wie jedes Jahr bin ich als Dozentin wieder genauso hibbelig wie meine Schützlinge ....

Ich wünsche allen morgen die richtigen Fragen, eine faire und machbare Prüfung und die nötige Ruhe, die Fragen alle richtig durchzulesen ;-)

Toi-toi-toi!
 
Ich drücke allen Prüflingen morgen um 9 Uhr die Daumen- eure Kerze wird brennen!!!
Glaubt an euch und euer Wissen und lest aufmerksam die Fragen ...

Liebe Grüsse, Andrea
 
Heheh.......viel Glück, Ruhe, Zuversicht, abrufbares Wissen und die Kerze brennt schon!!
 
Die Daumen sind ganz fest für alle gedrückt! Kann mich noch gut an meine Aufregung vor fünf Monaten erinnern...
Ihr schafft das :)
 
Meine Daumen sind auch gedrückt. Kann mich auch noch sehr gut an meine Aufregung vor 4 Wochen erinnern.
Viel Glück! :)
 
Mensch Bettina ging das schnell .... ihr seid alle so toll !!!

Ein hoch auf die Schulen und auf Jochen ... ihr wisst gar nicht WIE SEHR man auf ein ungefähres Ergebnis wartet !!!

Vielen vielen Dank für eure unglaubliche Mühe und euren Einsatz (y)(y)(y)
 
und die Fragen B für HPP anbei...

wobei Frage 1 gleich kontrovers erscheint: A ist klar, richtig scheint auch D (Gedankenlautwerden zählen manche auch zu den Ich-Störungen) - Verfolgungswahn wäre um die Ecke gedacht (mit Ursachen wir Gedenkenentzug o.ä.). Bei Frage 6 fragt man sich, was unter Konkretismus zu verstehen ist - andere sagen dazu Prinzip der Wortwörtlichkeit. Ob es ein Hinweis auf Schizophrenie ist, wird vll noch kontrovers zu diskutieren sein. Frage 28 finde ich wiederum sehr schwierig, weil es für autogenes Training bis auf psychotische Störungen kaum Gegenanzeigen gibt.

Also - ohne Gewähr - meine Ergebnisse...

1. AD (s.o.)
2. D (Bluthochdruck bei Anorexia schließe ich aus)
3. DE (Frauen versuchen es, Männer ...)
4. B (Training sozialer Kompetenz gehört zur VT)
5. CD (alles andere spräche für andere Störungen und nicht für ein schizophrenes Residuum)
6. B (s.o.)
7. DE (Sopor ist nicht Stupor!)
8. D (sollte klar sein)
9. C (Chorea Huntington ist derzeit nicht heilbar und auch die geistigen Fähigkeiten sind beeintrchtigt)
10. D (solle wiederum klar sein)
11. CD (klar)
12. E (klar)
13. CD (immer nach Halluzinationen fragen in der Befunderhebung)
14. C (klar)
15. BD (Zeitkriterium 2 Wochen)
16. AD (im ICD-10 abgeschrieben ;))
17. C (keine generell stationäre Aufnahme nur aufgrund BMI)
18. D (Gedankensperre)
19. AD (schädlicher Gebrauch benötigt keine Toleranzentwicklung)
20. E (Alzheimer ist kein Risikofaktor für vaskuläre Demenz)
21. E (Schlafstörungen auch bei zerebralen Durchblutungsstörungen)
22. DE (klar)
23. E (Der Einfluss der Dyskalkulie auf den IQ kann hier vernachlssigt werden)
24. C (anterograd)
25. D (Halluzinose)
26. A (Lithium hat geringe therapuetische Breite!)
27. D (bei Frauen ist soziale Phobie häufiger)
28. E (s.o.)
 

Anhänge

  • HPPOK2014A.pdf
    667,9 KB · Aufrufe: 6
Zurück
Oben