• Hallo Guest, du kannst die Sprache in den Einstellungen auf Deutsch umstellen: Grundeinstellungen
  • Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

SUSA und EÜR

raglan

Aktives Mitglied
Heilpraktiker
Location
bawü
Status
HP
Hallo und Guten morgen, ist es möglich bei Lemniscus eine Summen und Saldenliste und/oder eine Einnahme und Überschussrechnung darzustellen? Kann mir da jemand weiterhelfen? Vielen Dank Petra
 
Praxis mit Erfolg
Pflanzliche Virenkiller. Immunstärkung und natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen.: Heilkräuter, die helfen, wenn konventionelle Virenmittel nicht mehr wirken.

Adrian Anjaneya

Bekanntes Mitglied
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Location
Offenbach am Main
Therapien
Ayurveda, Dunkelfeld-Mikroskopie, Epigenetik, HRV, Labor und TEN
Status
HP
Guten Morgen Petra!

Hast Du schon mal im Reiter "Finanzen" geschaut? Dort findest Du den Button "Auswertungen". Du hast die Möglichkeit Dir verschiedene Berichte auszudrucken. Diese werden zwar nicht Einnahmen-Überschuss etc genannt. Sind aber inhaltlich, das Gewünschte.

Viele Grüße

Adrian

Hier noch im Helpdesk eine Übersicht zu "Finanzen": https://helpdesk.lemniscus.de/hc/de/articles/360009357500-Finanzen
 
Last edited:

raglan

Aktives Mitglied
Heilpraktiker
Location
bawü
Status
HP
Hallo Adrian,
ja das habe ich schon getan - nur irgendwie nicht da richtige gefunden. Danke für den Link. Viele Grüße petra
 

Rupprecht

Aktives Mitglied
Location
Rinkerode bei Münster
Therapien
Coaching & Psychotherapie - Schwerpunkt: Paartherapie
Hallo Petra,
schau mal hier:
Finanzen ==> Auswertungen ==> Katergorienübersicht
und
Finanzen ==> Auswertungen ==> Kategorienfinanzbericht
Ich denke, die beiden könntest Du gebrauchen.
Was genau willst Du damit machen?
Ich selbst übertrage die Werte aus der Kategorienübersicht dann in das offizielle EÜR-Formular der Finanzämter. Und schon ist meine Steuerklärung fast fertig.
Ich benutze in Lemnisucs daher auch NICHT die sogenannten Kontenrahmen SKR3 oder SKR4 (die wollen vor allem Steuerberater haben, weil sie die für alle Ihre Mandanten, auch große Firmen nutzen) sondern habe mir eigene Kategorien angelegt, die denjenigen entsprechen, die im offiziellen EÜR-Formular vorhanden sind.
Vielleicht kannst Du damit ja was anfangen.
Beste Grüße
Rupprecht
 

Rupprecht

Aktives Mitglied
Location
Rinkerode bei Münster
Therapien
Coaching & Psychotherapie - Schwerpunkt: Paartherapie
Guten Morgen,

ich füge hier mal ein Foto an, auf dem man sehen kann, wie ich die Kategorien eingerichtet habe, damit das Ausfüllen des offiziellen EÜR-Formulars hinterher leicht wird.
In dem offiziellen Formular hat jede Kategorie eine eindeutige Feldbezeichnung. Das ist eine Ziffer, die in grau jeweils vor dem Kategorienfeld steht. Diese Ziffer bleibt wohl über
die Jahre gleich, auch wenn die einzelnen Felder jedes Jahr teilweise in andere Zeilen rutschen und immer mal wieder neue Kategorie-Felder hinzukommen. Für jedes Feld, dass ich auch tatsächlich brauche, richte ich mir in Lemniscus OHNE Verwendung von SKR3 oder SKR4 nach folgendem Muster Finanzkategorien ein:
  • Alle meine Ausgaben habe ich vierstellig angelegt, erst ne "0" und dann die offizielle dreistellige Feldnummer. Alles, was mit 0 beginnt, ist bei mir also sofort als Ausgabe-Kategorie erkennbar.
  • Alle meine Einnahmen habe ich auch vierstellig angelegt: Erst die offizielle dreistellige Feldnummer und danach als 4. Ziffer für jede Feldnummer eine Durchnummerierung. Das brauche ich, weil ich verschiedene Kategorien habe, die dann zusammengerechnet werden müssen und als Summe dann in ein und das selbe Feld eingetragen werden müssen. Beispiel: Ich unterscheide zwischen "Psychotherapie HeilprG" und "Psychotherapie KiJu". Beide müssen bei mir in das Feld 119. Also nenne ich "Psychotherapie HeilprG" = 1191 und "Psychotherapie KiJu" = 1192, weil die Summe beider in das Feld 119 eingetragen werden muss.
    Alles, was mit 1 beginnt, erkenne ich so sofort als Einnahme-Kategorie
  • Alle meine ergebnisneutralen Buchungen, wie z.B. Entnahmen und Einlagen lasse ich mit 9 beginnen und folgend dann die 3 Ziffern der offiziellen EÜR.
    Alles, was mit 9 beginnt, erkenne ich so dann sofort als ergebnisneutrale Kategorie.
So - hoffe, dass diese Infos vielleicht für die ein oder andere nützlich sein können.

Gruß Rupprecht
 

Attachments

  • Finanzbericht-2021-09-09-09-28-27.jpg
    Finanzbericht-2021-09-09-09-28-27.jpg
    445.4 KB · Views: 6
Last edited:
Top