• Hallo Guest, du kannst die Sprache in den Einstellungen auf Deutsch umstellen: Grundeinstellungen
  • Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Termin nicht mehr als abrechenbar zu markieren.

Anitram Knarf

Themenstarter
Neues Mitglied
Hallo. Ich kann seit heute keinen durchgeführten Termin mehr als abzurechnen markieren (B? bleibt gelb, wird nicht grün durch Anklicken --> Bei Rechnungserstellung erscheint der Termin nicht als abzurechnender Posten). Ist das Problem bekannt oder habe ich eine Neuerung übersehen und das ist jetzt anders zu handeln (dann bitte ich um kurze Info wie das jetzt geht)?. LG
 

pgtaboada

Papick G. Taboada
Forumsunterstützer
Location
Karlsruhe
Status
Interessierte(r)
Ich glaube du findest die Antwort hier


Ein weiteres Beispiel für einen konzeptionellen Fehler, den wir behoben haben: das Häkchen “Fertig bearbeitet markieren” ist als interne Kontrollstruktur (IKS) zu verstehen.

Der Therapeut nimmt sich das Versprechen, das Häkchen nur dann zu setzen, wenn man Diagnose und Leistungen überprüft hat - und zwar beim Bearbeiten des Termins.

Mit dieser IKS will man eine fehlerhafte Erfassung bzw. eine fehlerhafte Abrechnung verhindern.

Und wo liegt der Fehler? In der Umsetzung! Wir waren jung, es war spät, wir brauchten das Feature - die GoBD hatte das Bearbeiten der Rechnungen “verboten”, Therapeuten, die bei der Terminvergabe bereits Leistungen dem Termin zuordnen hatten keine Möglichkeit mehr zu unterscheiden, ob die erfassten Daten noch eine Vermutung darstellten oder bereits validiert wurden.

Der Reihe nach wurden also Rechnungen erstellt, die man früher einfach korrigiert, nach der GoBD aber aufwendig stornieren und neu anlegen musste.

Doof.

So ist das Feature “fertig bearbeitet markieren” entstanden, unsere erste IKS wurde entwickelt.

Bei der Umsetzung haben wir den eklatanten Fehler gemacht, dass man im Behandlungsverlauf direkt einen Termin fertig bearbeitet markieren kann.

Das untergräbt Sinn und Zweck einer IKS.

Diesen Fehler haben wir jetzt endlich korrigiert. Und das ist gut so. Auch wenn der eine oder die andere sich jetzt ärgert, nicht mehr einfach euf “B?” im Behandlungsverlauf klicken zu können - es war falsch.

Wer die IKS nicht will, kann die “strikte Abrechnung” in den Einstellungen ausschalten.

Eine halbherzige IKS ergibt keinen Sinn.
 
Upvote 0
Praxis mit Erfolg
Pflanzliche Virenkiller. Immunstärkung und natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen.: Heilkräuter, die helfen, wenn konventionelle Virenmittel nicht mehr wirken.

SandraB

Neues Mitglied
Ich habe dieses Problem auch. Mir ist nicht klar, wo ich was klicken muss, um das Problem zu beheben. Danke schonmal!
Liebe Grüße, Sandra
 
Upvote 0
Top