• Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Weiterbildung online absolvieren?

BieneJana

Themenstarter
Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben!

Ich habe in letzter Zeit gemerkt, dass ich unbedingt wieder etwas Neues erlernen möchte. Mein Kopf ist merklich langsamer geworden und mir fehlt die Aneignung neuen Wissens. Zum Glück gibt es die Möglichkeit der Weiterbildungen. Aktuell würde mich Ayurveda interessieren. Doch wegen Corona kann ich mir nicht vorstellen, dass Weiterbildungen im klassischen Sinne stattfinden. Habt ihr denn schon Erfahrungen mit Online-Weiterbildungen oder -Seminaren gemacht? Könnt ihr die ayurvedische Lehre schon anwenden?

Beste Grüße.
 

Adrian Anjaneya

Aktives Mitglied
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Standort
Offenbach am Main
Therapien
Ayurveda, Dunkelfeld & Naturheilkunde
Status
HP
Hallo!
Also ich habe schon einige Fortbildungen Online gemacht. Beim AYURVEDA kommt es darauf an, WAS Du da lernen möchtest. Praktische Anwendungen lassen sich schlecht online vermitteln. Philosophie, Ernährungsberatung und anderes ist durchaus möglich.
 
Pflanzliche Virenkiller. Immunstärkung und natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen.: Heilkräuter, die helfen, wenn konventionelle Virenmittel nicht mehr wirken.

Jännifair

Neues Mitglied
Standort
Halle
Hallo!

Das stimmt, inzwischen ist das Angebot an verschiedenen Webinaren groß. Weiterbildungen im klassischem Sinne, werden auch inzwischen wieder durchgeführt. Meistens ist dann eine begrenzte Gruppenzahl möglich, manche führen ihre Seminare unter freiem Himmel, da muss aber das Wetter mitspielen. Erkundige dich einfach, wer in deiner Nähe sowas anbietet.

Adrian hat vollkommen Recht, wenn du praktische Anwendungen wie z.B. Ayurveda Massage lernen möchtest, dann bringt dir ein Webinar nicht viel. Wenn du aber erstmal alles über 5 Elemente und wie sie aus dem Gleichgewicht geraten können erfahren möchtest und deine eigenen gesundheitlichen Konstitution verstehen, dann wäre so eine Online-Ausbildung durchaus zu empfehlen. Kannst ja mal hier nachschauen, welche Grundlagen des Ayurveda bei dieser Art von Ausbildung vermittelt werden und ob das, das passende für dich ist.

LG.
 
Oben