• Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Welche Therapie

Vivien09

Themenstarter
Mitglied
Status
HPA
Hallo ihr Lieben,

welche Therapie oder welches Therapieverfahren ist eurer Erfahrung nach das wirksamste? Also ein Therapieverfahren welches der HPP anwenden darf?

Ein Therapieverfahren was allgemein bei Ängsten, depressiven Verstimmungen, Nervosität, Überforderung usw. wirklich hilfreich ist?
 
Praxis mit Erfolg

Henry.H

HPP + Hypnotherapeut
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Standort
Grünberg
Therapien
Hypnose, Traumatherapie (u.a. EMDR), KVT, systemische Verfahren, Sexualtherapie
Status
HPP
Die eierlegende Wollmilchsau gibt es auch bei Therapieverfahren nicht.

Anerkanntermaßen ist die kognitive Verhaltenstherapie das Psychotherapieverfahren mit der höchsten Indikationsbandbreite. Alle anderen Verfahren bieten keine solche Bandbreite.
 
Hier findet ihr empfehlenswerte Bücher für die Vorbereitung zum Heilpraktiker
Pflanzliche Virenkiller. Immunstärkung und natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen.: Heilkräuter, die helfen, wenn konventionelle Virenmittel nicht mehr wirken.

tigs

Tina
Teammitglied
Moderator
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Standort
Saarbrücken
Therapien
Gesprächs- und Gestalttherapie, Theta-Healing, Kinesiologie, NAET, Phytotherapie
Status
HP
Egal ob Du als angehende HP(P) fragst oder für Dich selber als Klient: Das Verfahren muss zur Person passen und was für den einen die eierlegende Wollmilchsau zu sein scheint, kann für den Anderen überhaupt nicht passen...
 

dpleiss

Detlef Pleiß
Heilpraktiker
Standort
Stuttgart
Status
HPP
Für die Wirksamkeit einer Psychotherapie ist die Beziehung zwischen Therapeut und Klient viel entscheidender als das angewendete Verfahren.
Insofern ist für Dich das beste Verfahren dasjenige, hinter dem Du stehen kannst und kongruent vermitteln: "Das wird helfen!"
Es kann natürlich ein bisschen Versuch und Irrtum erfordern, herauszufinden was das ist -- und, man darf sich ja auch als Therapeut weiterentwickeln :)

Interessant finde ich die Suche nach dem was *wirklich* hilft -- d.h. : es gibt also auf der einen Seite die Therapieverfahren, die nicht wirklich helfen und auf der anderen Seite diejenigen, die wirklich helfen ?!
 
Oben