• Hallo Guest, du kannst die Sprache in den Einstellungen auf Deutsch umstellen: Grundeinstellungen
  • Es gibt wieder freie Werbeplätze auf Heilpraktiker-Foren Nähere Informationen unter Werbung
    --> Zielgruppenorientierte Werbung <--
  • Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Wie weist ihr euer Material/Produkte auf der Rechnung aus?

sp16

Themenstarter
Mitglied
Hallo in die Runde!

Ich nutze Lemniscus als Chirurg und muss manchmal Kompressionskleidung oder auch Kosmetikprodukte auf der Rechnung ausweisen. Nun kann ich das als Leistung oder Arzneimittel einpflegen. Beides ist natürlich nicht zielführend. Wenn auf der Rechnung steht "Verabreichte Arzneimittel - 1x Kompressions-Hose".

Auf Nachfrage wäre ich der Einzige Lemniscus-Anwender, den das stört. Wie aber deklarieren die Heilpraktiker oder anderen Nutzer ihre Produkte? Nahrungsergänzugsmittel, Homöopathische Produkte etc.?

Viele Grüße
Stefan
 
Praxis mit Erfolg

AnZa

Mitglied
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
sp16 ich nehme dann Ziffer 0 und schreibe dann z.B "Ampulle" in die Leistungsbeschreibung.
Du könntest also Ziffer 0 und "Kompressions-Hose" als Bezeichnung eingeben.
Also nicht Arzneimittel anklicken, sondern direkt als Leistung.
Bei NEM`s und Hompöopathie könntest du doch ruhig, Arzneimittel anklicken. Das würde ja passen

Viele Grüße
Andrea
 

sp16

Themenstarter
Mitglied
sp16 ich nehme dann Ziffer 0 und schreibe dann z.B "Ampulle" in die Leistungsbeschreibung.
Du könntest also Ziffer 0 und "Kompressions-Hose" als Bezeichnung eingeben.
Also nicht Arzneimittel anklicken, sondern direkt als Leistung.
Bei NEM`s und Hompöopathie könntest du doch ruhig, Arzneimittel anklicken. Das würde ja passen

Viele Grüße
Andrea
Hallo Anja,

mache ich aktuell auch so. Ist aber eben unpassend. Es ist keine Leistung und kein Arzneimittel. Auf der Rechnung wird es somit falsch angegeben.

Beste Grüße
Stefan
 
Pflanzliche Virenkiller. Immunstärkung und natürliche Heilmittel bei schweren und resistenten Virusinfektionen.: Heilkräuter, die helfen, wenn konventionelle Virenmittel nicht mehr wirken.

sp16

Themenstarter
Mitglied
Nein. Eine Leistung ist eine Behandlung. Eine kompressionshose ist ein Hilfsmittel. Oder als überbegriff von mir aus als Material zu deklarieren
 
Top