Diese Seite wird durch Werbeeinnahmen finanziert. Bitte deaktiviere deinen AdBlocker, damit wir dir unsere Inhalte in gewohnter Qualität zur Verfügung stellen können.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
    Information ausblenden
  3. Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
    Information ausblenden
Information ausblenden
Herzlich Willkommen auf Heilpraktiker-Foren




Zur kostenlosen Registrierung


Angebot Fachausbildung - Darmsanierung

Dieses Thema im Forum "Forumsakademie" wurde erstellt von Miracilux, 14. Mai 2017.

  1. Miracilux

    Miracilux Daniel Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Status:
    HP
    Fachausbildung Darmsanierung - die sanfte Regulationstherapie

    Unser Darm beherbergt eine Vielzahl von Mikroorganismen — vorwiegend Bakterien — mit denen wir in einer Symbiose leben.

    Sie ist maßgeblich für unsere Versorgung mit bestimmten Vitaminen, die Stabilität unseres Immunsystems und damit für unsere Gesundheit sowie unser Wohlbefinden verantwortlich.
    Heutzutage ist allerdings bei fast jedem Menschen bedingt durch Fehlernährung, Antibiotika, Umwelteinflüsse, Toxine, Infektionen oder ähnliches dieses Gleichgewicht mehr oder weniger gestört, was die grundlegende Ursache vieler verschiedener Beschwerden sein kann.

    Die Therapie:
    Eine Darmsanierung stellt dieses natürliche Gleichgewicht wieder her und behandelt somit eine Vielzahl von Krankheitsbildern auf besonders ganzheitliche Art und Weise. Nicht ohne Grund ist diese Therapiemethode bis heute eine der wichtigsten Basistherapien in der Naturheilkunde und damit eine klassische Disziplin der HeilpraktikerInnen.

    Die Ausbildung:
    Diese Fachausbildung richtet sich hauptsächlich an HeilpraktikerInnen und HeilpraktikeranwärterInnen.

    Die Inhalte:
    • Basiswissen
    • Grundkenntnisse
    • die Darmflora
    • physiologische und pathologische Keime (Bakterien, Pilze, usw.)
    • Diagnostik
    • Stuhluntersuchung
    • Normwerte
    • wichtige Laborparameter
    • Behandlung und Behandlungsstrategien
    • Arzneimittelwahl
    • Ernährungstherapie
    • allergische Erkrankungen
    • Lebensmittelunverträglichkeiten (Histamin, Laktose, usw.)
    • Chronische Darmerkrankungen
    • Leberbelastung
    • Stoffwechselstörungen
    • Besprechung vieler Konstellationen anhand von Fallbeispielen
    Seminardauer: 1 Tag von 10:00 Uhr -16:00 Uhr
    Kosten pro Person: 100 EUR

    Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.mercurius-hp.de/ausbildung/therapieausbildung.html?id=50

    Veranstaltungsort: MERCURIUS Heilpraktikerschule Saarbrücken

    Anmeldung über: info@mercurius-hp.de oder telefonisch: 0681-9256680
     
    AlexandraN gefällt das.
  2. Kim

    Kim Heilpraktikerin Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Status:
    HP
    Schade zu weit weg. :(
     
  3. Regine E

    Regine E Mitglied Heilpraktiker

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Status:
    HP
    Ja, hab ich auch gerade gedacht :-( Wie wäre es mit einem Online-Seminar bzw. Webinar????
     
    susanne63 und Passione gefällt das.
  4. Passione

    Passione Marta Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Status:
    HP
    Das fände ich auch toll!
     
  5. Miracilux

    Miracilux Daniel Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Status:
    HP
    Ich wohne hier wohl leider etwas ungünstig :(
    Aber das mit dem Online-Seminar ist eine prima Idee. Mal schauen, wie ich das realisieren kann. :)
     
    DHO, Isabel98 und Passione gefällt das.
  6. Regine E

    Regine E Mitglied Heilpraktiker

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Status:
    HP
    Wäre toll, wenn es umgesetzt werden könnte! Klasse, wenn es hier gepostet würde, damit ich es nicht verpasse :)
     
    Isabel98 gefällt das.
  7. Laetizia

    Laetizia Mitglied Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Status:
    HP
    Ja, als Webinar mit Script....ich wäre dabei! Und natürlich auch gegen Unkostenbeitrag....
     
  8. Nicole2211

    Nicole2211 Mitglied Heilpraktiker Forumsunterstützer

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Status:
    HP
    Oh, jetzt erst gesehen.

    Hallo Miracilux,
    Ich fände ein Webinar auch toll!!!
    Ich finde es gerade sehr mühsam, mich in "den Darm" einzuarbeiten und wäre über solch ein Seminar sehr dankbar.
    Leider sind alle Seminare die für mich in Frage kommen entweder gerade vorbei oder zu weit weg oder an einem Termin an dem ich nicht kann..
    Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Hamburg.
    Nicole
     
  9. Mike1976

    Mike1976 Aktives Mitglied Heilpraktiker

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Status:
    HP
    Ja, da würde ich auch mitmachen.
    Saarbrücken ist leider sehr weit weg...
     
  10. *Betti*

    *Betti* Neues Mitglied Heilpraktiker

    Registriert seit:
    Sonntag
    Ich hätte auch Interesse :) Wäre echt schön, wenn das klappt!
     

Diese Seite empfehlen