• Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren Nähere Informationen unter Kostenloser Newsletter
  • Auf Heilpraktiker-Foren gibt es einen großen internen Bereich für Heilpraktiker. In diesem geschützten Bereich können Realfälle der Praxis oder andere sensible Themen diskutiert werden.


    Es befinden sich momentan über 2800 Themen mit über 48000 Beiträgen darin. Ein wertvolles Nachschlagewerk nicht nur für Heilpraktiker die erst begonnen haben, sondern auch für die gestandenen die schon über jahrelange Erfahrung verfügen.

    Nähere Informationen unter: Interner Bereich für Heilpraktiker - Info

Finanzen Fehler bei Buchung der Zahlung

pavinova

Themenstarter
Mitglied
Ihr Lieben,
ich nochmal :X3: Aber jetzt hoffentlich das letzte Mal. Dieses Jahr ist echt der Wurm drin, das war noch nie so!!

Eine Klientin hat letztes Jahr 2 Sitzungen mit einer Banküberweisung bezahlt, aber nur 1 Rechnungsnummer angegeben. Ich hatte nicht auf den Betrag geschaut, sondern nur auf die Rechnungsnummer. Die Rechnungsnummer habe ich im System als bezahlt markiert. Die andere Rechnung blieb offen, bzw. habe ich angemahnt. Heute kam raus, dass Sie ja aber die Rechnung letztes Jahr schon beglichen hatte. 😣
Wie kann ich das denn jetzt regeln? Den Saldoübertrag habe ich schon gemacht. Soll ich ihr das Geld einfach erstatten und sie bitten, es mir in 2023 nochmal zu überweisen, damit es an 2022 nichts mehr ändert? Das würde sie sicher machen. Oder gibt es sonst noch eine Möglichkeit??🤔😟

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!!!

Pavi
 

Adrian Anjaneya

Bekanntes Mitglied
Forumsunterstützer
Heilpraktiker
Ort
Offenbach am Main
Therapien
Ayurveda, Dunkelfeld, Nilas-HRV, LaborGanzheitlich und TEN
Status
HP
Guten Morgen Pavi,
Option 1: Du kannst den Saldoübertrag selbst ändern, wenn die Buchungssperre noch nicht aktiv ist. Da kannst Du das Bearbeiten-Kästchen anklicken und dann den Buchungsbetrag/ Saldoübertrag korrigieren.
Bildschirmfoto 2023-01-12 um 09.16.09.png
Option 2: Du machst einen Stornoeintrag für den Saldoübertrag mit Kommentar "Fehlerhafter Saldo-Übertrag" und erstellst anschließend eine neue Buchung für den Saldoübertrag. Anmerkung: Storno erstellst Du über das Kästchen mit der Rückwärtsrollpfeil.

Option 3: Du machst eine weitere manuelle Buchung analog zum Saldoübertrag. Also Finanzen -> Buchung -> Neue Aufzeichnung -> Ergebnisneutrale Einzahlung -> Fehlenden Rechnungsbetrag zubuchen und unter Anmerkungen "Anpassung/ Korrektur Saldoübertrag durch übersehenen Zahlungseingang Rechnung XYZ

Grüße,
Adrian
 
Zuletzt bearbeitet:

pavinova

Themenstarter
Mitglied
Guten Morgen Pavi,
Option 1: Du kannst den Saldoübertrag selbst ändern, wenn die Buchungssperre noch nicht aktiv ist. Da kannst Du das Bearbeiten-Kästchen anklicken und dann den Buchungsbetrag/ Saldoübertrag korrigieren.
Anhang anzeigen 3331
Option 2: Du machst einen Stornoeintrag für den Saldoübertrag mit Kommentar "Fehlerhafter Saldo-Übertrag" und erstellst anschließend eine neue Buchung für den Saldoübertrag. Anmerkung: Storno erstellst Du über das Kästchen mit der Rückwärtsrollpfeil.

Option 3: Du machst eine weitere manuelle Buchung analog zum Saldoübertrag. Also Finanzen -> Buchung -> Neue Aufzeichnung -> Ergebnisneutrale Einzahlung -> Fehlenden Rechnungsbetrag zubuchen und unter Anmerkungen "Anpassung/ Korrektur Saldoübertrag durch übersehenen Zahlungseingang Rechnung XYZ

Grüße,
Adrian
Liebe Adrian, ich danke Dir ganz herzlich für Deine Unterstützung!!! Ich werde mich nächste Woche dransetzen, Deinen Beitrag genau zu studieren, diese Woche war zu voll mit Terminen.
Dir ein schönes Wochenende!!
Pavi
 
Oben